Willkommen zu deiner praktischen Anleitung zu den verschiedenen Typen und Arten von Hostels!

Wir haben hier in einer Liste die grundlegenden 7 Arten von Hostels zusammengefasst.

Als Teil unseres Handbuch für Hostels, geben wir dir hier einen Überblick, über die Vielfalt von Herbergen für Backpacker, die du weltweit finden kannst.

Wenn du schon einmal in einer Herberge übernachtet hast, dann weißt du, dass es auch einzigartige Hostels gibt und Jugendherbergen, die ein Hybrid aus verschiedenen Hostel Typen sind.

Weißt du was ein Hostel ist?

Wir haben einen grundlegenden Artikel darüber geschrieben auf Was ist ein Hostel?.

Auch eine Kombination aus einer Boutique Herberge, die gleichzeitig auch die heimelige, gemütliche Atmosphäre mitbringt, wie wir sie beim 2. Typ der Herbergen beschreiben.

Bevor du also dein Hostel reservierst, musst du dich für einen Hostel Typ entscheiden.

7 Arten von Hostels

Danach kannst du unsere 11 Hacks und Tricks zum reservieren von Hostels anwenden.

Die Reihenfolge der aufgelisteten Arten ist vollkommen zufällig gewählt und hat nichts mit unseren persönlichen Vorlieben zu tun.

Wie du bemerken wirst, gibt es keine festen Standards oder Definitionen für Hostel-Typen.

Wir von Hostelgeeks, haben einen anderen Ansatz gewählt.

Die 5-Sterne-Herbergen, die es nur auf Hostelgeeks gibt, sind die einzige Art von Jugendherbergen, die anhand von transparenten Kriterien festgelegt und ausgezeichnet werden.

Im letzten Punkt erläutern wir die Einzelheiten zu den 5 Sterne Hostels im Detail.

Wir beginnen mit der billigsten Art in einer Herberge unter zukommen: Das – natürlich – günstigste Hostel!

1. Billige Hostels 2. Heimisch 3. Boutique Hostels 4. Party Hostels 5. Traditionell 6. Lifestyle 7. 5 Sterne Hostels

1. Die billigen Hostels – für den schmalen Geldbeutel optimiert

Ja, obwohl Hostels bereits für die kleineren Geldbeutel ausgelegt sind, gibt es noch die Art, die wir als „billige Hostels“ bezeichnen.

Das günstige Hostel bezieht sich auf die Herberge(n) mit den niedrigsten Preisen in der Stadt.

Höchstwahrscheinlich sind der Service und Einrichtungen nicht von hoher Qualität.

Und im allgemeinen liegt die günstigste Unterkunft auch nicht in der Innenstadt.

Du kannst diese Art von Budget Unterkunft einfach durch den offensichtlichsten Hinweis  identifizieren:

den Preis.

Falls du dich für so eine Unterkunft entscheidest, empfehlen wir noch einen guten Blick auf die Online Bewertungen zu werfen!

Die Einrichtungen, Services und Bewertungen sprechen in der Regel von einer niedrigeren Qualität, gerade bei einem Vergleich mit den anderen Herbergen in der Stadt.

Jedenfalls liegt der Vorteil auf der Hand: Du übernachtest günstiger als irgendwo sonst.

Die Faustregel ist: Je mehr Betten ein Zimmer hat, desto günstiger ist es.

Schaue also auf die Zimmer Arten im Hostel deiner Wahl.

Das günstigste Hostel in der Stadt

2. Wohnliche & gemütliches Hostels

Diese Art von Hostel ist wohl die gemütlichste, die du finden wirst.

Es fühlt sich direkt wie ein echtes Zuhause an und nicht wie eine bezahlte Unterkunft. Es gibt eine gut sortierte Küche, die du frei nutzen kannst sowie ein richtiges Wohnzimmer.

Es sind die vielen Einzelheiten im Gesamtbild, die dieses Hostel wie ein Zuhause wirken lassen. Ein eigener Garten kann hier auch dabei sein. Gerade im Sommer kann das ein großer Vorteil sein.

Als Beispiel würden wir hier gerne das Montacute Boutique Bunkhouse erwähnen. Es ist das 5 Sterne Hostel in Tasmanien.

Diese Unterkunft ist eine schick gestaltetes Hostels und es fühlt sich an wie „Dein Zuhause fern von Zuhause“ (Englisch: Home away from home – die Übersetzung ins deutsche ist da doch etwas weniger elegant!).

Montacute Boutique Bunkhouse

Der Grund hierfür sehr einfach.

Die Besitzer selbst leben tatsächlich im Montacute Hostel. Sie teilen ihr Zuhause mit allen Reisenden aus ganzer Welt.

Dadurch kommt ein ganz speziell Gefühl von einem Zuhause auf, oder?!

Die Fotos hier zeigen das Montacute Boutique Bunkhouse und das Ani&Haakien Hostel in Rotterdam – ebenfalls ein gemütlicher Hostel Typ mit einem künstlerischen Herzen.

Ani&Haakien Hostel in Rotterdam

3. Boutique Hostels – Design, Luxus, Hochwertig

Es gibt viele Begriffe, die diese Art von Hostels beschreiben.

Von Design und Luxus Hostel bis hin zur klassischen Boutique, dass es wohl am genauesten trifft.

Ein Boutique Hostel ist eine Budget Unterkunft, die sehr viel Wert auf Design und Gestaltung legt. Es ist eine Symbiose aus schickem Boutique und die Welt der Backpacker und Globetrotter.

Schick und immer noch günstig im Preis. Hier erhältst du einen speziellen Komfort.

Die Geschichte dahinter ist meist auch sehr interessant.

Wir haben eine Liste von den +105 besten Design Hostels weltweit zusammengestellt.

Schauen wir uns zur Verdeutlichung einmal ein echtes Boutique Hostel an: Das Cocomama Amsterdam Hostel war das erste seiner Art in Amsterdam.

Die zwei Niederländerinnen Lotje und Anika träumten davon, einen Ort zu schaffen, an dem der Luxus eines Hotels das gesellige Leben eines Hostels vereint. Und so wurde das Cocomama Hostel geboren.

Es können nur Gruppen bis zu 4 Personen hier übernachten.

So wollen sie das persönliche und intime Flair beibehalten.

Boutique Hostel - the design conscious type of Hostels

Ein anderes großartiges Design Hostel ist das brandneue STAY Hostel Rhodos in Griechenland.

Das Hostel beeindruckt durch ein frisches, modernes Design und es liegt gerade mal 5 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt.

Oh ja…das ist Weltklasse!

STAY Hostel Rhodos

Auch das Valencia Lounge Hostel in Valencia ist ein gemütliches Boutique Hostel.

Es bietet 11 Zimmer in neo-klassischem Design und eine innovative Rezeption.

Dazu gibt es noch die hostel-eigene Applikation, die dein Schlüssel zum Hostel ist.

Die Architekten hinter Valencia Lounge Hostel sind das Team von Masquespacio, mit Preisen ausgezeichnete Innenarchitekten, die das Hostel Konzept von Valencia Lounge erarbeitet haben.

valencia-lounge-designhostel

4. Party Hostels – Hoch die Tassen!

Werft die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum dancen!“ – okay, so weit ist es bei Party Hostels noch nicht, da sie eben genau auf Partys ausgelegt sind! Platz ist meist genug da.

Wie der Name schon sagt, hier tanzt der Bär und wird gefeiert.

Diese Hostels sind eher auf die jüngeren und junggebliebenen Weltenbummler ausgerichtet.

In aller Regel werden hier besondere Veranstaltungen organisiert und an Alkohol mangelt es auch nicht.

In Party Hostels kann es durchaus vorkommen, dass es gewisse Altersbeschränkungen gibt.

Die können sich allgemein auf das ganze Hostel beziehen oder schreiben vor, dass ab einem gewissen Alter ein Privatzimmer reserviert werden muss.

Um sicher zu gehen, dass du hier auch übernachten kannst, solltest du das für den einzelnen Fall auf der Webseite des jeweiligen Hostels nachlesen.

Es ist meist einfach, eine solche Party Jugendherberge zu identifizieren.

Schaue dir auf den Buchungsplattformen einfach genau die Fotos an und lese dir die Beschreibung und Bewertungen auf der eigenen Hostel Webseite kurz durch.

Abschließend wollen wir hierzu noch etwas erwähnen.

Es gibt Hostels, die sich selbst als gemütliches Hostel am Tag und als Party-Unterkunft in der Nacht bezeichnen.

Party all night long. The hostel type for the party traveler

– – –

Weiter geht es hier mit den letzten 3 Arten:

1 2